Die Synode, das "Parlament" der Evangelischen Kirche A.B. und damit höchste gesetzgebende Organ hat in einer Sondersitzung am 9.3.2019 beschlossen, rechtliche Schritte gegen den Beschluss der Bundesregierung (Karfreitag als "persönlicher Feiertag" aus dem Urlaubskontigent) zu prüfen und eine Resolution für die "Einführung des als Karfreitag gesetzlichen Feiertag für alle" beschlossen.

Weitere Informationen hier.

 

Weitere Informationen zur Diskussion um den Karfreitag als Feiertag:

  • Stellungnahme von Superintendent Sauer (evangelisch A.B.), Diözesanadministrator Engelbert Guggenberger (römisch-katholisch) und Pfarrer Erich Ickelsheimer (altkatholisch) vom 06.03.2019 | „Karfreitag – Ein Feiertag für alle
    Diese Stellungnahme wurde am Schweigemarsch für den Karfreitag (> Fotos) für alle am Aschermittwoch, 6.3.2019 an Landesrat Martin Gruber überreicht.

  • Detaillierte Informationen zum Karfreitag als "persönlichem Feiertag" im Jahr 2019 finden Sie auf der Homepage der Wiener Diözese

  • Weitere aktuelle Informationen finden Sie immer unter evang.at

  • untenstehender Partezettel hier auch als pdf