Gedenken Novemberpogrome 1938 am Fr, 6. November, um 19 Uhr in der Johanneskirche

Dokumentation über Doris Schneider, geb. 1931 in Klagenfurt

Musik: Ali Gaggl, Karen Asatrian, Emil Krištof

 

Herzlich willkommen!

Am 9./10. November 1938 und an den darauffolgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt. Die Nationalsozialisten prägten dafür den euphemistischen Ausdruck "Reichskristallnacht". Mit den Novemberpogromen 1938 begann die systematische Vertreibung, Enteignung und dann Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.