Im Lockdown: Gottesdienste können gefeiert werden | Andere Veranstaltungen abgesagt!

Als Teil der freien Religionsausübung
sind uns Gottesdienste unter erweiterten Sicherheitsauflagen
während dieses Lockdowns gestattet.

Trotz des Lockdowns wollen wir deshalb unsere

Sonntagsgottesdienste in der Johanneskirche feiern.

Dabei ist die Einhaltung erweiterter Sicherheitsauflagen notwendig:

- Zum Gottesdienstbesuch bitte anmelden:
  Mail: xaxa@a1.net

  Tel: 0463 / 51 16 07 oder 0699 / 188 77 276

- Die Gottesdienste werden verkürzt und ohne Gemeindegesang gefeiert

- Bankreihen werden freigehalten

- Sitzplätze werden zugewiesen, dort bitte registrieren
  (Zettel werden nach dem Gottesdienst eingesammelt und nach 14 Tagen vernichtet)

- FFP2 Maske bitte während des ganzen Gottesdienstes tragen

- Auch nach dem Gottesdienst im Freien bitte Maske aufbehalten und Abstand wahren

Für jene, die nicht zum Gottesdienst kommen können oder wollen:

- Die Sonntagspredigt gibt es an dieser Stelle zum Nachlesen

- Wie im Vorjahr sind in der Kirche Advent-To-Go-Sackerln zum daheim feiern zu finden

Alle anderen Veranstaltungen

sind leider für die Zeit des Lockdowns ABGESAGT.

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Veränderungen
hier auf unserer Homepage
oder unter den Telefonnummern
0463 - 511607
0699 - 18877276

Pfarrerin und Pfarrer

erreichen Sie zu persönlichem Gespräch
unter folgenden Nummern:

Lutz Lehmann: 0699 - 18877299
Sabine Schmoly: 0699 - 18877259
Gregor Schmoly: 0699 - 18877254

 

Die Johanneskirche ist tagsüber
für persönliche Andacht und Fürbitte
und zum Verweilen
geöffnet!